©Rawpixel.com@fotolia.com

Für konforme Technikprodukte weltweit

ELECTRICAL & WIRELESS

Fundierte Expertise rund um die Produktsicherheit und -konformität für Technologieunternehmen

Kennen Sie die Anforderungen für die Zertifizierung Ihrer Produkte in Ihrem Zielmarkt? Sind in Ihren Produkten Funkmodule verbaut und die entsprechenden Richtlinien bei der Produktentstehung berücksichtigt worden? In welchen Ländern gelten welche Vorschriften? Und welche davon sind gesetzlich verbindlich und welche freiwillig? Bei diesen und vielen weiteren Fragen sind unsere Experten gern für Sie da.

KONFORMITÄTS-KNOW-HOW FÜR ELECTRICAL & WIRELESS

Sie sind Hersteller oder Importeur von elektrotechnischen oder elektronischen Produkten? Haben Sie mit Informations- und Telekommunikationstechnik oder mit anderen Produkten zu tun, die Funktechnologie einsetzen? Dann sind Sie in einer stark regulierten Branche tätig, für deren Produkte weltweit Zulassungsverfahren erforderlich sind. Die Marktüberwachung ist streng, ganz besonders beim Export in Drittstaaten, wo Nichteinhaltung von Vorschriften zum Teil drastisch bestraft wird. Daher sollten Sie genau wissen, welche gesetzlichen Anforderungen für Ihre Erzeugnisse in den geplanten Zielländern gelten, um böse Überraschungen bei der Einfuhr oder nachträgliche Rückrufaktionen zu vermeiden.


WElche marktzulassungsanforderungen sind pflicht?

Für die Hersteller elektrotechnischer und elektronischer Produkte sind in Zielmärkten außerhalb der EU häufig spezielle Zertifizierungen und/oder Zulassungen erforderlich, z.B. FCC für die elektromagnetische Verträglichkeit in den USA oder CCC für Sicherheit in China. Um diese einhalten zu können, müssen sie zunächst aufwändig für jedes einzelne Zielland recherchiert werden. Darüber hinaus ist es für Hersteller wichtig, den Unterschied zwischen gesetzlich verbindlichen und freiwilligen Anforderungen herauszuarbeiten.

Auch innerhalb der EU ist das Inverkehrbringen elektrotechnischer Produkte eine komplexe Aufgabe, da zahlreiche Harmonisierungsrechtsvorschriften in Frage kommen. Zu nennen sind hier beispielsweise die EMV-, Niederspannungs-, RoHS-, ErP- oder ATEX-Richtlinien. Häufig gibt es dabei Abgrenzungsfragen zu produktspezifischen Harmonisierungsrechtsvorschriften wie der Funkanlagenrichtlinie oder auch der Maschinenrichtlinie.

 

KENNEN SIE DIE ANFORDERUNGEN DER FUNKTECHNOLOGIE GUT GENUG?

In immer mehr Geräten werden Funkmodule verbaut. So breitet sich die Technologie der Wireless Communication in immer neuen Bereichen aus. Dadurch entwickeln sich die damit verbundenen Vorschriften mehr und mehr zu horizontalen, branchenübergreifenden Anforderungen, die für sehr viele Produktsegmente Anwendung finden (auch als Combined Equipment bezeichnet). Sektorbranchen, in denen die Funktechnologie vorher keine Anwendung fand, haben für ihre Produkte nun zusätzliche Anforderungen einzuhalten, mit denen sie sich erstmals auseinandersetzen müssen.


GLOBALNORM – Spezialisten für Produktkonformität und wireless communication

Unsere Kunden sind vorwiegend Hersteller und Importeure elektrischer oder elektronischer Betriebsmittel in den Bereichen Automotive-Zulieferindustrie, Verbraucherprodukte, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, Haushaltsgeräte, Niederspannungsschaltgeräte und -ausrüstungen, Ausrüstungen für Maschinen und Anlagen, elektromedizinische Geräte.

Unsere Expertise bezieht sich insbesondere auf die CE-Kennzeichnung mit allen zugehörigen Harmonisierungsrechtsvorschriften sowie die relevanten Regelwerke für die Branche in Drittstaaten.

Mit der Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU kennen wir uns bestens aus, ebenso wie mit den Anforderungen in Drittstaaten, beispielsweise FCC in den USA oder ANATEL in Brasilien. Unsere Experten arbeiten in entsprechenden Gremien wie der Radio Equipment Directive Compliance Association (www.redca.eu) mit, so dass sie jederzeit auf dem aktuellen Wissensstand sind.

Wir sind Ihr erfahrener Partner für konforme Technologieprodukte auf internationalen Märkten.

Product Compliance und Normen-Expertise rund um elektrische Produkte

Was können wir für Sie tun?

Unser Wissen rund um die Produktkonformität elektrischer und elektronischer Artikel ist groß. Profitieren auch Sie von unseren vielfältigen Services!

Hier lernen Sie uns besser kennen:

Unsere Experten

Unser Spezialistennetzwerk

Neues aus der Welt der Regulatorien
News
EU: Neuer Guide zur Maschinen-Richtlinie 2006/42/EG veröffentlicht

Änderungen im Bereich digitale Dokumentation

mehr

EU: Batterieverordnung – Probleme in der Praxis bei der Einordnung von leichten Blei-Batterien

Wir bieten Unterstützung bei der Abgrenzung von Geräte- und Industriebatterie

mehr

USA: Freiwilliges Label zur Cybersicherheit von der Federal Communications Commission in den USA veröffentlicht

Startschuss für Zertifizierungsprogramm von drahtlosen IoT-Produkten 2024 möglich

mehr

Login
x

Gemäß der Cookie-Richtlinie der EU (RL 2009/136/EG) möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Website Cookies verwendet. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das und stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu. Welche Cookies konkret gesetzt werden und wie Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen können, erfahren Sie auf unserer Seite zum. Datenschutz.

OK