EU: Geplante Stoffbewertungen 2024

Community Rolling Action Plan (CoRAP)

Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) sammelt die chemischen Stoffe, die von Mitgliedsstaaten evaluiert wurden oder in den nächsten Jahren evaluiert werden sollen. Diese Liste wird Community Rolling Action Plan (CoRAP) genannt. 


Die Stoffe, die dieses Jahr bewertet werden und beispielhafte Verwendungen (keine abschließende Liste):

  • Tetradecamethylhexasiloxane (CAS-RN: 107-52-8)
    • Klebstoffe, Beschichtungen, Waschmittel, Kosmetik und Körperpflegeprodukte
       
  • 2,4,6-tribromophenol (CAS-RN: 118-79-6)
    • Polymere, Herstellung von Kunststoffen
       
  • Dioctyltin oxide (CAS-RN: 870-08-6)
    • Polymere, Klebstoffe, Beschichtungen, Füllstoffe, Farbstoffe, Metalloberflächenbehandlungsmittel
       
  • 4,4'-isopropylidenebis[2-allylphenol] (CAS-RN: 1745-89-7)
    • Klebstoffe, Polymere, Herstellung von Kunststoffen
       
  • 4,4'-isopropylidenedi-2,6-xylol (CAS-RN: 5613-46-7)
    • Kann bei der Herstellung von Thermoplasten vorkommen
       
  • 4-(1-methyl-1-phenylethyl)-N-[4-(1-methyl-1-phenylethyl)phenyl]aniline (CAS-RN: 10081-67-1)
    • Schmierstoffe, Wärmeübertragungsmittel, Polymere, Hydraulikflüssigkeiten und Metallbearbeitungsflüssigkeiten, Beschichtungen, Klebstoffe
       
  • 2,2'-[(1-methylethylidene)bis(4,1-phenyleneoxy)]bisethyl diacetate (CAS-RN: 19224-29-4)
    • Beschleunigungsmittel, Dental-/kieferorthopädische Materialien
       
  • 3,3'-[methylenebis(oxymethylene)]bisheptane (CAS-RN: 22174-70-5)
    • Schmierstoffe, Biozide, Beschichtungen, Klebstoffe, Schweiß- und Lötprodukte
       
  • (1-methylethylidene)bis(4,1-phenyleneoxy-3,1-propanediyl) bismethacrylate (CAS-RN: 27689-12-9)
    • Dental-/kieferorthopädische Materialien
       
  • Tetrasodium N,N-bis(carboxylatomethyl)-L-glutamate (CAS-RN: 51981-21-6)
    • Reinigungsmittel, Biozide, Polituren, Beschichtungen, Klebstoffe
       

Bedeutung für Unternehmen

Eine Aufnahme eines Stoffes hat zunächst keine rechtlichen Auswirkungen.

Die Liste kann als Frühwarnsystem dienen.
Welche Bedenken gibt es an einem Stoff?
Was ist ein mögliches follow-up?
(Harmonisierte Einstufung unter der CLP-Verordnung oder für die REACH-Verordnung eine Einstufung als besonders besorgniserregender Stoff, Beschränkung, Zulassungspflicht oder andere?)

Es gibt die Möglichkeit des Austauschs mit den Mitgliedsstaaten, welche die Stoffe bewerten, sofern die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.

 

Für Fragen zum CoRAP stehen wir Ihnen immer gerne zur Verfügung. Wir begrüßen Sie auch gerne bei dem bevorstehenden Webinar:


29.05.2024 // Material Compliance in der EU – Vertiefung REACH, SCIP
Über welche Anforderungen und Besonderheiten der REACH-Verordnung man informiert sein sollten.

Hier zum Webinar anmelden >>




Autorin

Linda Kritzler (B. A.)
Material & Environmental Compliance Consultant

Veröffentlicht am 30.04.2024
Kategorie: Fokus Automotive, Fokus Industry, Fokus Consumer Goods & Retail, Fokus Electrical and Wireless, Fokus Medical Devices, Compliance

Neues aus der Welt der Normen und Product Compliance

Auch wenn die Welt der Normen und Marktzulassungsanforderungen nicht allzu schnelllebig ist – es gibt auch hier regelmäßig Neuigkeiten und Neuerungen. Hier halten wir Sie auf dem Laufenden!

Weitere Neuigkeiten zu Normen und Product Compliance
GLOBALNORM News
"Spenden statt Versenden" geht in die fünfte Runde

Nächstenliebe statt Weihnachtskarten

mehr

"Spenden statt Versenden" geht in die vierte Runde

Nächstenliebe statt Weihnachtskarten

mehr

20 Jahre GLOBALNORM – Von der Zwei-Mann-Firma zum erfolgreichen Mittelständler

mehr

STANDARDS News
EU: Rechtssache „Malamud“ und EUGH-Urteilsverkündung zum 5. März 2024

Gegenstand und Folgen des Urteils für die Europäische Normung

mehr

EU: Neue gesetzliche Normen für Funkanlagen mit USB-C-Ladeschnittstelle

EU-Kommission schreibt die anzuwendenden Normen direkt in die Funkanlagen-Richtlinie

mehr

Neue ISO 13849-1 zur Sicherheit von Maschinen veröffentlicht

Veröffentlichung unter der Maschinenrichtlinie steht noch aus

mehr

COMPLIANCE News
EU: Neuer Guide zur Maschinen-Richtlinie 2006/42/EG veröffentlicht

Änderungen im Bereich digitale Dokumentation

mehr

EU: Batterieverordnung – Probleme in der Praxis bei der Einordnung von leichten Blei-Batterien

Wir bieten Unterstützung bei der Abgrenzung von Geräte- und Industriebatterie

mehr

USA: Freiwilliges Label zur Cybersicherheit von der Federal Communications Commission in den USA veröffentlicht

Startschuss für Zertifizierungsprogramm von drahtlosen IoT-Produkten 2024 möglich

mehr

Login
x

Gemäß der Cookie-Richtlinie der EU (RL 2009/136/EG) möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Website Cookies verwendet. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das und stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu. Welche Cookies konkret gesetzt werden und wie Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen können, erfahren Sie auf unserer Seite zum. Datenschutz.

OK