PRODUKTKONFORMITÄT FÜR HÄNDLER

Im Unterschied zu Herstellern und Importeuren, die Produkte in Verkehr bringen, stellen Händler diese auf dem Markt bereit. Auch hierfür wurden spezielle Händlerpflichten in der EU festgelegt, die unbedingt zu beachten sind.

Der Händler muss die relevanten Regelwerke bezüglich der Produktkonformität kennen und deren Einhaltung durch den Hersteller/Importeur kontrollieren. Der Händler kann dazu verpflichtet werden, bereits verkaufte Produkte zurückzunehmen oder sogar zurückzurufen, falls die Marktaufsichtsbehörde feststellt, dass diese Produkte die Konformitätsanforderungen nicht einhalten.

Für erfolgreiche Markteinführungen

Know-how vom Spezialisten für die rechtssichere Einführung Ihrer eingekauften Produkte auf internationalen Zielmärkten.

Compliance-Expertise und Unterstützung für Händler

Wir unterstützen Sie bei der Erfüllung Ihrer Händlerpflichten:

  • beim Verstehen und Berücksichtigen der bestehenden Sorgfaltspflichten
  • bei der Entwicklung von Kontrollsystemen
  • bei der Anforderungsermittlung für den Export in Drittstaaten außerhalb der EU

 

Unsere Spezialisten beraten Sie gern zu allen Fragen rund um Ihre Händlerpflichten bei Import und Export.

Product Compliance Know-how für Händler
Neues aus der Welt der Regulatorien
News
Geplante Revision der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Road Map noch bis 11.02.2019 kommentierbar

mehr

7. GLOBALNORM Konferenz Product Compliance ausgebucht

Vielen Dank für die vielen Anmeldungen!

mehr

Umfrage zur Revision der Niederspannungsrichtlinie

Möglichkeit zur Teilnahme bis 04. April 2019

mehr

Login
x

Gemäß der Cookie-Richtlinie der EU (RL 2009/136/EG) möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Website Cookies verwendet. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das und stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu. Welche Cookies konkret gesetzt werden und wie Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen können, erfahren Sie auf unserer Seite zum. Datenschutz.

OK