KASACHSTAN: EPR-Anforderungen überarbeitet

Gültig seit 30. Juni 2020

Die Regierung der Republik Kasachstan veröffentlichte am 20. Juni 2020 mit Beschluss Nr. 377 eine Überarbeitung der erweiterten Herstellerverantwortung (Extended Producer Responsibility, kurz: EPR). Hersteller und Importeure von Produkten, die in Kasachstan der erweiterten Herstellerverantwortung unterliegen, sind verpflichtet, die überarbeitete Fassung seit dem 30. Juni 2020 einzuhalten.

Bisher gehören diese Produktkategorien in den Geltungsbereich:

  • Fahrzeuge, Fahrzeugkomponenten: Reifen, Batterien, Öl und Spezialflüssigkeiten 
  • Verpackung: Kunststoff, Metall, Papier & Karton, Glas, Getränkekartons            
  • EEE: Haushaltsgeräte, Elektronik, Batterien und Akkumulatoren, Quecksilberdampflampen 
  • Landwirtschaftliche Ausrüstung Verkabelungs- und Verdrahtungsprodukte

Die EPR-Verpflichtungen entstehen für Hersteller ab dem Zeitpunkt, zu dem ein fertiges Produkt als solches in den internen Aufzeichnungen des Herstellers erfasst wurde. Für Importeure gelten sie ab dem Zeitpunkt, an dem die Produkte die Staatsgrenze Kasachstans überschritten haben. Hersteller und Importeure sind demnach verpflichtet, die Sammlung, den Transport, das Recycling und/oder die Verwertung der entsprechenden Produkte und Verpackungen sicherzustellen.


Wenn Sie sich in Bezug auf die Einhaltung der EPR-Verpflichtungen Unterstützung wünschen, kommen Sie gern auf uns zu!

Veröffentlicht am 29.10.2020
Kategorie: Fokus Consumer Goods & Retail, Fokus Electrical and Wireless, Compliance

Neues aus der Welt der Normen und Product Compliance

Auch wenn die Welt der Normen und Marktzulassungsanforderungen nicht allzu schnelllebig ist – es gibt auch hier regelmäßig Neuigkeiten und Neuerungen. Hier halten wir Sie auf dem Laufenden!

Weitere Neuigkeiten zu Normen und Product Compliance
GLOBALNORM News
"Spenden statt Versenden" geht in die fünfte Runde

Nächstenliebe statt Weihnachtskarten

mehr

"Spenden statt Versenden" geht in die vierte Runde

Nächstenliebe statt Weihnachtskarten

mehr

20 Jahre GLOBALNORM – Von der Zwei-Mann-Firma zum erfolgreichen Mittelständler

mehr

STANDARDS News
EU: Rechtssache „Malamud“ und EUGH-Urteilsverkündung zum 5. März 2024

Gegenstand und Folgen des Urteils für die Europäische Normung

mehr

EU: Neue gesetzliche Normen für Funkanlagen mit USB-C-Ladeschnittstelle

EU-Kommission schreibt die anzuwendenden Normen direkt in die Funkanlagen-Richtlinie

mehr

Neue ISO 13849-1 zur Sicherheit von Maschinen veröffentlicht

Veröffentlichung unter der Maschinenrichtlinie steht noch aus

mehr

COMPLIANCE News
UK: Bereits ab April 2024 gelten Neue Cybersecurity-Anforderungen für vernetzte Verbraucherprodukte

Jetzt schnell sein und ein „statement of compliance“ für Verbraucherprodukte vorbereiten

mehr

EU: Batterie-VO 2023/1542 – Umsetzung wichtiger Erzeugerpflichten bereits zum 18.08.2024

Konformitätsbewertung, harmonisierte Normen und CE-Kennzeichnung

mehr

USA: TSCA – neue Anforderungen zu PFAS in den USA

EPA legt Significant New Use Rule (SNUR) fest

mehr

Login
x

Gemäß der Cookie-Richtlinie der EU (RL 2009/136/EG) möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Website Cookies verwendet. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das und stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu. Welche Cookies konkret gesetzt werden und wie Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen können, erfahren Sie auf unserer Seite zum. Datenschutz.

OK