Finale EMV-Norm für GNSS-Receiver veröffentlicht

(ETSI) EN 301 489-19

Wie allgemein bekannt ist, gibt es zur Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU bisher noch keine Listung der Funk-EMV-Normen im Europäischen Amtsblatt. Diese sind in der Serie (ETSI) EN 301 489-X enthalten.

Das liegt an diversen Gründen. Die letzte Verzögerung lag an den fehlenden HAS-Consultants, die die technische Bewertung der Normen durchführen. Nun gibt es wieder einen Vertrag zwischen der EU und der Organisation, die die HAS-Consultants stellt. Aber weitere Gründe wie die nicht ausreichenden Tests der Receiver-Eigenschaften unter EMV-Bedingungen und dass keine Formulierung enthalten sein darf, in der der Hersteller Testkriterien bestimmt, veranlasste die Überarbeitung diverser Normen dieser Serie.

Die fehlende Eindeutigkeit, die für neue innovative Produkte gewünscht ist, verhindert die Listung der generischen Funk-EMV-Norm (ETSI) EN 301 489-1, auf den alle Produktstandards dieser Serie verweisen.

Anfang September 2022 wurde nun die Norm ETSI EN 301 489-19 V2.2.1 (2022-09) in der finalen Version von ETSI veröffentlicht. Es geht in dieser Norm um die mobilen Empfänger von Satelliten (ROMES) und die Empfänger der Global Navigation Satellite Systems (GNSS). Diese Systeme empfangen die Satelliten-Signale im 1,5 GHz Frequenzbereich. GNSS ist der Sammelbegriff für die diversen Satelliten-Navigationssysteme wie GPS (USA), GALILEO (Europa), BeiDou (China) und GLONASS (Russland), … . Für diese Norm besteht nun die begründete Hoffnung zur Listung im EU-Amtsblatt, weil sie mit den HAS-Consultants bereits abgestimmt ist. Ob und wann das passiert, wird die Zukunft zeigen.

Aber auch unabhängig von der Listung sollten sich betroffene Hersteller jetzt dringend mit dieser Norm beschäftigen, weil sie dem beschriebenen Stand der Technik entspricht. Die Vorgänger-Version stammt aus dem Jahr 2019.

Des Weiteren gibt es diese Normenentwürfe von ETSI, die sicher mehr als einen Blick wert sind:

  • Draft (ETSI) EN 301 489-17 V3.2.5 (2022-08) für WLAN, Bluetooth, ZigBee, …
  • Draft (ETSI) EN 301 489-3 V2.3.0 (2022-07) für alle SRD-Geräte 

 

Bei Gesprächsbedarf oder Fragen stehen unsere Experten Ihnen gern zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

Veröffentlicht am 05.09.2022
Kategorie: Fokus Automotive, Fokus Industry, Fokus Consumer Goods & Retail, Fokus Electrical and Wireless, Standards

Neues aus der Welt der Normen und Product Compliance

Auch wenn die Welt der Normen und Marktzulassungsanforderungen nicht allzu schnelllebig ist – es gibt auch hier regelmäßig Neuigkeiten und Neuerungen. Hier halten wir Sie auf dem Laufenden!

Weitere Neuigkeiten zu Normen und Product Compliance
GLOBALNORM News
"Spenden statt Versenden" geht in die vierte Runde

Nächstenliebe statt Weihnachtskarten

mehr

20 Jahre GLOBALNORM – Von der Zwei-Mann-Firma zum erfolgreichen Mittelständler

mehr

"Spenden statt Versenden" - auch in 2021

Fortsetzung der Weihnachtsaktion

mehr

STANDARDS News
EU: Cybersecurity – Product Compliance für Funkanlagen

Status quo der Normung

mehr

EU: Neue Liste harmonisierter Normen zur Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU (RED)

Weiter viele Einschränkungen

mehr

EU-Kommission überstimmt Toleranzen in EMV- und Funk-Normen

mehr

COMPLIANCE News
EU: Die neue Maschinenverordnung wurde verabschiedet

Veröffentlichung in Q1/2 2023 erwartet

mehr

UK: Zusatzinformationen zur Fristverlängerung für die UKCA-Kennzeichnung

CE-Kennzeichnung bis Ende 2024 zulässig

mehr

ElektroG: Beginn der Prüfpflicht für Online-Marktplatzbetreiber verschoben

Start ab 01.07.2023

mehr

Login
x

Gemäß der Cookie-Richtlinie der EU (RL 2009/136/EG) möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Website Cookies verwendet. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das und stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu. Welche Cookies konkret gesetzt werden und wie Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen können, erfahren Sie auf unserer Seite zum. Datenschutz.

OK