Unsere Experten für Product Compliance und Normen

Wer bei GLOBALNORM für Sie tätig ist, hat sich sein Know-how rund um Normen, Vorschriften und Marktzugangsvoraussetzungen im Laufe vieler Jahre und Projekte in den verschiedensten Bereichen angeeignet.

Die Kompetenz und Praxisnähe unserer Experten macht sie zu gefragten Referenten auf Konferenzen, Tagungen und Seminaren rund um Produktkonformität und Normenmanagement.

Expertenwissen mit Herz und Verstand

Langjährige Erfahrung und kontinuierlicher Wissensaufbau für verlässliche Beratung und praxisnahe Lösungen.

Lernen Sie unsere Experten kennen!


Die schlauen Köpfe hinter GLOBALNORM

Michael Loerzer


Dipl.-Ing. (FH) Michael Loerzer ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von GLOBALNORM. Nach dem Studium der Nachrichtentechnik mit den Schwerpunkten Hochfrequenz-, Übertragungs- und Regelungstechnik in Berlin war er u.a. als Geschäftsführer eines akkreditierten Prüflabors tätig. Seit Gründung der Globalnorm GmbH im Jahr 2006 ist er insbesondere als Regulatory Affairs Specialist beratend tätig und renommierter Autor praxisnaher Fachliteratur.

KERNKOMPETENZEN

  • Product Compliance
  • Regulatorische Markt-Zugangsvoraussetzungen, wie z.B. Produktzulassungen, Produktsicherheit, EMV, Maschinenschutz, Funkspektrum
  • Produktbezogenes Umweltrecht

Seine Expertise fließt auch in die Arbeit anderer Organisationen ein:

Seit 2004 Vorsitzender der Themengruppe "Produktkonformität" im Ausschuss Normenpraxis des DIN e.V.
» www.anp.din.de

Seit 2011 beratendes Mitglied in der technischen Kommission "Regulatory Affairs" im Fachverband Analysen-, Bio- und Labortechnik der Spectaris e.V. (kurz: ABL)
» www.spectaris.de

Mitglied der Product Safety Engineering Society bei der IEEE in den USA
» www.ieee-pses.org

Anette Dunkel-Reinboth


Dipl.-Ing. (FH) Anette Dunkel-Reinboth ist seit 2016 an Bord. Nach ihrem Studium der Physikalischen Technik war sie zunächst in der Experimentalphysik an der Uni Dortmund unterwegs, bevor sie dann auf Unternehmensseite wechselte und bei Industriekonzernen langjährige Praxiserfahrungen sammelte.

Als Standards & Product Compliance Consultant ist sie die Botschafterin von GLOBALNORM im Rhein-Main-Gebiet. Sie kümmert sich um Kundenanfragen, berät und betreut unsere Normenmanagementsystem-Kunden und recherchiert im Team COMPLIANCE Marktzugangsvoraussetzungen aus aller Welt zu speziellen Kundenthemen sowie für unser Product-Compliance-Portal ROGER WILLCO.

„Das chinesische Sprichwort "Ein Berg, an dem Brüder schaffen, wird zu Gold“ bringt es auf den Punkt: Zusammenarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg! Gerade in so rasanten Zeiten wie heute ist es wichtig, sein Wissen up-to-date zu halten – und das kann man alleine kaum leisten. Auch wenn ich nicht so oft vor Ort bin, weiß ich, dass ich mich jederzeit auf meine Kollegen in Berlin und ihr Know-how verlassen kann.“

Vernetzen Sie sich mit Anette Dunkel-Reinboth bei LinkedIn!

Inken Green

 

Die Volljuristin Frau Inken Green ist eine erfahrene Expertin auf dem Gebiet der Produktsicherheit. Sie hat sich bereits in Ihrem Studium der Rechtswissenschaft in Hamburg auf das öffentliche und europäische Recht konzentriert. So konnte sie sich danach schnell für das Thema Produktkonformitätsanforderungen und internationale Marktzugangsvoraussetzungen begeistern. Schon seit 2007 ist sie der Globalnorm GmbH eine kompetente Unterstützung bei zahlreichen Projekten gewesen und wurde als fachkundige Referentin bereits von vielen Seminarteilnehmern geschätzt. Vom Globalnorm Büro am Standort Hamburg aus wird Frau Green die Rechtsberatung rund um das Thema Product Compliance übernehmen.

Ihre Expertise fließt auch in die Arbeit anderer Organisationen ein:

Expertenforum Global Environmental Compliance

www.ipa.fraunhofer.de

Katrin Grüner


Katrin Grüner kümmert sich seit 2019 als Marketing Manager um die gesamte Außendarstellung von GLOBALNORM. Nach ihrer Ausbildung zur Werbekauffrau hat sie viele Jahre auf Agenturseite gearbeitet und dort schon immer mit Freude an der Kommunikation für besonders komplexe Themen gefeilt.

Da sie GLOBALNORM schon seit 2012 kennt und den Wandlungsprozess vom unscheinbaren Nischenanbieter zur führenden Institution für Normenmanagement und Product Compliance begleitet hat, setzt sie diesen Weg nun umso intensiver fort. Dank ihres großen Erfahrungsschatzes und vieler Ideen wird sie dafür sorgen, dass GLOBALNORM mit seinem Know-how und seinen Lösungen noch mehr Unternehmen dabei helfen kann, Produkthaftungsrisiken zu minimieren und erfolgreich zu wachsen.

„Als ich erst einmal verstanden hatte, was GLOBALNORM genau macht und wie wichtig diese Arbeit vor allem auch für uns als Endverbraucher ist, lag mir umso mehr am Herzen, dieses Können und die Leidenschaft für diese hochspeziellen Themen nach außen zu transportieren. Und das auf eine Art, die sich ganz bewusst von der staubtrockenen Welt der Vorgaben und Richtlinien abhebt. Denn so sind auch die Menschen hier bei GLOBALNORM: lebenslustig, wahnsinnig klug und herzlich.“

Vernetzen Sie sich mit Katrin Grüner bei Xing oder LinkedIn!

Uwe Logar


Uwe Logar bereichert das Team von GLOBALNORM STANDARDS seit 2018. Als staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Karosserie und Fahrzeugbautechnik war er lange Jahre als Project Planning Engineering Specialist, Global Sourcing Consultant und Leiter der Normungsabteilung für einen großen Baumaschinenhersteller tätig. Dabei hat er die verschiedensten Blickwinkel auf Produktentwicklung und Standardisierung ein- und mitgenommen. 

Diesen Erfahrungsschatz bringt er heute bei GLOBALNORM als Standards Consultant ein. Die Kunden unseres Normenmanagementsystems GLOBALnorm profitieren bei der Normenberatung, -recherche und -beschaffung von seinem vorausschauenden Mitdenken und seinem proaktivem Support. 

„Wie schon Henry Ford sagte: Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Perspektivwechsel sind so wichtig, um seinen Horizont zu erweitern und offen für Neues zu bleiben. Mich in die Lage unserer Kunden zu versetzen und für ihre individuellen Bedürfnisse die beste Lösung zu finden, ist mir jeden Tag eine Freude."

Natalja Steinbeck


Dipl.-Ing. (FH) Natalja Steinbeck verstärkt seit 2018 unser Team COMPLIANCE. Nach ihrem Elektrotechnik-Studium ist sie über Zwischenstationen in der Produktentwicklung und im Projektmanagement mit dem Themenkomplex Product Compliance in Berührung gekommen und hat Gefallen an den komplexen Zusammenhängen zwischen Produkten und Vorschriften gefunden.

Bei GLOBALNORM kümmert sie sich als Product Compliance Officer gemäß ISO/IEC 17024 um Marktzugangsvoraussetzungen aller Art. Sie recherchiert die neuesten Anforderungen für verschiedene Zielmärkte, prüft EU-Konformitätserklärungen, berät Kunden bei spezifischen Fragen und erarbeitet unsere Ländersteckbriefe. Als gebürtige Kasachstanerin ist sie auch dank ihrer russischen Muttersprache unsere Expertin für Osteuropa.

„Das Spannendste an meinem Job ist, immer wieder Neues dazuzulernen. Es gibt ständig neue Produkte und Themen zu recherchieren. Und auch wenn man mal ein Produkt schon kennt, so können aufgrund eines anderen Einsatzzwecks plötzlich ganz andere Vorgaben gelten – da muss man schon seinen Kopf anstrengen! Aber genau das mache ich gern, besonders weil wir uns im COMPLIANCE-Team so viel austauschen und voneinander lernen können.“

Vernetzen Sie sich mit Natalja Steinbeck bei Xing!

Charlet Thieme

 

Charlet Thieme ist als Customer Support Consultant in der Business Unit STANDARDS bei der Globalnorm GmbH in Berlin tätig. Sie ist ausgebildete Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Information und Dokumentation. Seit Abschluss ihrer Ausbildung bei der DIN Software GmbH 2009 ist Charlet Thieme bei GLOBALNORM beschäftigt.

Seither berät sie Interessenten und Kunden des Normenmanagementsystems GLOBALnorm bei der Bedarfs- und Ist-Analyse, beim Vertragsmanagement sowie bei der Umsetzung der Implementierung. Zu ihren Aufgaben gehört ebenso die Bearbeitung der Kundenanliegen im Zusammenhang mit der Nutzung und Weiterentwicklung der Software GLOBALnorm. Schwerpunkte ihrer Arbeit ist außerdem die Beratung zum Volltextservice sowie zu Bezugsquellen von Volltextlizenzen.

Wolfram Ziegerer

 

Wolfram Ziegerer ist als Mitarbeiter im Customer Support der Business Unit STANDARDS bei der Globalnorm GmbH in Berlin tätig. Er ist ausgebildeter Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Bei GLOBALNORM ist er seit 2007 beschäftigt.

Der Volltextservice für Kunden des Normenmanagementsystems GLOBALnorm ist Schwerpunkt seiner Tätigkeit im Unternehmen. Zu seinen Aufgaben gehören die Beratung zur Normenbestellung, die Beschaffung von Normen, sowie deren Einbindung in das Normenmanagementsystem GLOBALnorm.

Wir freuen uns auch auf Ihre Herausforderung – kontaktieren Sie uns!

Arbeitsgruppe Product Compliance im Netzwerk Compliance e. V.
www.netzwerk-compliance.de

 

 

Themengruppe Produktkonformität im DIN-Ausschuss Normenpraxis
www.din.de

 

 

Sektorgruppe Elektrotechnik im DIN-Ausschuss Normenpraxis
www.din.de

 

 

IEEE Product Safety Engineering Society, PSES
ewh.ieee.org

 

 

Radio Equipment Directive Compliance Association
www.redca.eu

 

 

Expertenforum Global Environmental Compliance
www.ipa.fraunhofer.de

 

 

Technische Kommission "Regulatory Affairs" im Fachverband Analysen-, Bio- und Labortechnik, Spectaris e.V.
www.spectaris.de

Mehr aus der Welt der Normen und Product Compliance
News
8. GLOBALNORM Konferenz Product Compliance und PCO-Expertendialog

23.-25.11.2020 in Berlin

mehr

Kostenloses Whitepaper: Die Verkomplizierung bei den CE-relevanten Normen

Hintergründe und Handlungsempfehlungen zur geänderten Veröffentlichungspraxis der EU-Kommission

mehr

Eurasische Wirtschaftsunion: RoHS Anforderungen ab dem 01.03.2020 verpflichtend

Konformitätsbestätigung erforderlich

mehr

Login
x

Gemäß der Cookie-Richtlinie der EU (RL 2009/136/EG) möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Website Cookies verwendet. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, akzeptieren Sie das und stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu. Welche Cookies konkret gesetzt werden und wie Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen können, erfahren Sie auf unserer Seite zum. Datenschutz.

OK